Herzlich Willkommen

AKTUELLES

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wegen der aktuellen Infektionslage bleibt der Bürgertreff bis auf weiteres geschlossen. Wir hoffen aber, dass wir Ende des Monats mit ersten Angeboten wieder starten können. Weitere Kurse, die auch unter Corona-Bedingungen möglich sind, sollen im Sommer folgen. Schauen Sie sich auf unserer Webseite um oder rufen Sie uns an. Wir informieren Sie gern über das aktuelle Programm. Selbstverständlich werden alle Angebote unter strengen Hygieneauflagen und im kleinen Teilnehmerkreis stattfinden. Zögern Sie nicht, sich anzumelden.

Alles Gute, bleiben Sie gesund und uns treu.

Herzliche Grüße
Ihr Bürgertreff-Team

Wir informieren Sie an dieser Stelle stets über weitere Neuigkeiten. Unser Schutz- und Hygienekonzept finden Sie hier.

Grünes Altona-Nord

Unter dem Motto "Grünes Altona-Nord" haben wir folgende Workshops und Mitmach-Angebote für Sie geplant:
Gartenworkshops

In fünf Workshops erhalten Sie Informationen über Urban Gardening, Kompostierung, Upcycling und Balkongärtnerei. Dazu gibt es viele praktische Tipps zu Pflanzen- und Materialkauf, Online-Informationen und Buchempfehlungen. Und es bleibt Zeit für Austausch und Ihre Fragen.
Gartenpaten gesucht
Der Bürgertreff sucht Menschen mit dem grünen Daumen, die Zeit und Lust haben, unsere kleinen Beete rund ums Haus zu pflegen.
Blumensamen zu verschenken
Damit es auch in Altona-Nord immer bunter wird, verschenkt der Bürgertreff wieder Blumensamen.
KORKampagne
Flaschenkorken aus Naturkork sind ein wertvoller Rohstoff und gehören nicht in die Mülltonne. Ab sofort macht auch der Bürgertreff mit bei der KORKampagne des NABU (Naturschutzbund Deutschland).

Mehr Informationen zu den Workshops und den Aktionen "Grünes Altona-Nord" finden Sie hier: hier

DAS SCHRÄGE HERZ

Unser Geschenk an all unsere Besucher*innen. Ab sofort können Sie unseren legendären Film über Altona-Nord „Das schräge Herz“ kostenlos auf unserer Webseite streamen. Einfach auf das Foto klicken und Sie werden auf die Seite weitergeleitet.

sketchbook.hamburg - SKIZZENBÜCHER AUS HAMBURG GESUCHT

Zusammen mit dem Bürgertreff Altona sucht der Altonaer Grafik-Designer Florian Zietz Menschen, die bei seinem Kunstprojekt „sketchbook.hamburg“ mitmachen möchten (sketchbook = englisch für Skizzenbuch).

Skizzenbücher sind eine sehr persönliche Form, Dinge aufzuzeichnen. Das Projekt möchte die ganze Vielfalt der Darstellungsmöglichkeiten widerspiegeln. Es gibt kein vorgegebenes Thema, die Technik kann freigewählt werden: Bleistiftzeichnungen, Filzstift, Wasserfarben, Collagen – alles ist erlaubt.

Ein kostenloses Skizzenbuch (Format: A6, 32 Seiten) bekommen Sie im Bürgertreff. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Das Skizzenbuch kommt dann per Post zu Ihnen.

Wenn Ihr Skizzenbuch fertig ist, schicken Sie es uns zurück oder geben Sie es direkt im Bürgertreff ab. Anschließend wird Ihr Skizzenbuch digitalisiert und auf der Internetseite www.sketchbook.hamburg online gestellt.

Zum Jahresende – falls Corona das zulässt - planen wir eine Ausstellung aller Skizzenbücher im Bürgertreff.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.sketchbook.hamburg