Nanée – „GEH DEINEN WEG!“

Termine: 
Freitag, 11. Oktober 2019 - 20:00
Eintritt: 
10 € / erm. 8 € / Kids bis 12 Jahre frei

Nanée – „GEH DEINEN WEG!“ Neue Wege beschreiten sich nicht von allein. Dafür braucht es Mut, verrückte Ideen, Lust auf Veränderungen – und Abenteuer. Alles Eigenschaften, die das Hamburger Duo NANÉE mitbringt. Nur knapp 1,5 Jahre nach seiner Gründung, veröffentlichen die beiden Musiker Nanée (voc + keys) und Jörg Mielack (git) im Herbst mit „GEH DEINEN WEG!“, ihre Debut-EP. Bei den sechs, zumeist deutschsprachigen Liedern, nimmt das Duo NANÉE den Hörer mit auf eine Reise, abseits der ausgetretenen Pfade und überrascht mit ihrem zugleich tiefgründigen, wie auch lebensbejahenden Crossover-Pop. Nanée – als Namensgeberin und Sängerin des Duos – versteht es, in ihren authentischen Songs, auch schweren Themen eine Leichtigkeit zu verleihen und mit ihrer tiefen Soulstimme den Hörer mitten ins Herz zu treffen. Mit ihren eindringlichen deutschen Texten nimmt sie uns an die Hand und mit auf ihren Weg, bereit, alle Herausforderungen zu meistern, die das Leben in petto hat und nach vorn zu schauen. Eben: „GEH DEINEN WEG“! Der bewusst abwechselnde Einsatz von Jörg Mielacks E- und Akustik-Gitarre und Nanée’s Piano lässt eine vielseitige Klangwelt entstehen, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Fragt man sie nach den Hintergründen für ihre Songs, sagt Nanée: „In den Songs habe ich viele eigene Erlebnisse verarbeitet, denn als 1,85 m große Frau, die dazu noch mit einer seltenen Pigmentstörung geboren wurde, musste ich erst lernen, damit umzugehen, aus der Menge hervor zu stechen und nicht der sogenannten Norm zu entsprechen. Letztendlich bin ich daran gewachsen und freu mich nun, etwas von der Kraft und Lebensfreude weiter zu geben. Deshalb: Schau nach vorn, mach dein Ding und „GEH DEINEN WEG!““

Ticket gibt es hier: https://www.ticketino.com/de/Event/Debut-EP-Release-Show-Geh-Deinen-Weg/84869

Oder Ihr reserviert einfach telefonisch (040 - 42 10 27 10) bei uns und holt die Karten an der Abendkasse ab!

Foto/Plakat: Elena Zauke

 

Übrigens ist zudem Lena-Lisa Gsell zu Gast!

Sie kombiniert deutschen Pop mit klangvoller, akustischer Gitarre: Lena-Lisa Gsell lässt durch
ihre Songs ihr Publikum zu einem Teil ihrer Geschichten und ihres Erlebtem werden- eine
Reise, bei der es sich lohnt mit dabei zu sein! Auf euch warten nachdenkliche, verspielte und
inspirierende Texte, ob über zwischenmenschliche Beziehungen, die grösste Uniparty oder
über die Leidenschaft und Leichtigkeit des Lebens. Seid gespannt...