Der König der Welt

Termine: 
Samstag, 4. November 2017 - 17:00
Eintritt: 
10 €

Der König der Welt - Ein Leben als Gesamtkunstwerk

Ein literarisch-musikalischer Abend über Salvador Dalí

Von und mit Ulrike Fertig und Thomas Carstensen, Musik: Jakob Kuchenbuch (Cello)

Im Bild: Jakob Kuchenbuch

 

Salvador Dalí (1904 – 1989) hat sich immer als Klassenkasper der Kunstgeschichte inszeniert. Mit clownesken Auftritten und skurrilen Happenings erregte er zeitlebens das ungeteilte Aufsehen der Weltöffentlichkeit. Darüber darf man aber nicht vergessen, dass Dalí ein bedeutender bildender Künstler war, der Bilder geschaffen hat, die zu Ikonen des 20. Jahrhunderts und einem festen Bestandteil des kollektiven Gedächtnisses geworden sind. Doch die Beweggründe, die ihn zu seinem manischen Schaffensrausch getrieben haben, liegen in traumatischen Kindheitserfahrungen begründet und sind nur den Wenigsten bekannt.

Begleitet vom preisgekrönten Cellisten Jakob Kuchenbuch wird diesem bemerkenswerten Künstler in einem literarisch-musikalischen Programm ein Denkmal gesetzt.

Im Bild: Ulrike Fertig und Thomas Carstensen (Copyright Benjamin Hüllenkremer)